Karl-Bernhardin Kropf spielt Praeludium in D BuxWV 139 von Dieterich Buxtehude an der Neuenfelder Schnitger-Orgel

Ausschnitt aus der DVD "Die Arp-Schnitger-Orgel zu Neuenfelde." Eine Produktion von wsw-Video, nähere Informationen und Bestellmöglichkeit hier>>

 


Karl-Bernhardin Kropf spielt an der Sauer-Orgel der Rostocker Marienkirche J. S. Bachs Toccata in d BWV 565 - Ausschnitt aus der CD "Portrait 2009 - Die Orgel der St.-Marien-Kirche zu Rostock"

(Nähere Informationen dazu auf der CD-Seite.>>)

 

Der Evensong-Chor von St. Marien (Kammerchor und Große Kurrende) singt die K.-B. Kropfs Bearbeitung "Maria durch ein Dornwald ging" für vier- bis fünfstimmigen Chor und Orgel.

(Live-Aufnahme vom 18. Dezember 2012, Leitung: Jana-Christin Walter, Orgel: Karl-B. Kropf. Dies war das erste Auftreten der Rostocker Evensong-Formation)